L
2017wga2

Weihnachts-Geschenk-Aktion - Dank an treue Fans

17. Dezember 2017

Neben der traditionellen Rollstuhl-Autogrammstunde gehört die jährliche „Weihnachts-Geschenk-Aktion“ zweifellos zu den Höhepunkten der FCK-Fans mit Handicap im „Fritz-Walter-Stadion“. Beleg dafür sind die vielen Nachfragen bei der zuständigen Fanbetreuung, vor welcher Begegnung der Nikolaus auf seine Bescherungstour vor der Südtribüne geht.

Jahresabschlußveranstaltung mit Überraschungsgast

21. November 2017
2017jahresschluss21

Der Fairplay-Vorstand lud ein – und viele der 67 Mitglieder folgten der Offerte zu einer geselligen „Jahresabschlussveranstaltung“. Dazu trafen sich 50 Personen im Landstuhler Schloss-Hotel. Bei derartigen Feierlichkeiten ist es eine schöne Tradition, dass die Anwesenden durch eine Tombola einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des Fanclub eigenen „Rollstuhl-Sonderkontos“ leisten. Das Losglück der freien Auswahl wurde Hans Hansen zuteil. Das gewagte Experiment, 50 statt der üblichen 40 Lose anzubieten (keine Nieten!) ging letztendlich auf. Dank dem wunderbaren Engagements eines Fairplay-Gönners. Somit konnten – dank weiterer Spenden – insgesamt 700,00 Euro auf das soziale Konto überwiesen werden! Dafür allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Anzeige

PW Immobilien Wolfgang Straßer

"Tribüne ohne Grenzen-Preis 2017" für den Fanclub Fairplay

21. November 2017
2017ToGP01

Völlig überraschend „flatterte“ am 17. November 2017 folgende Email vom AWO-Fanprojekt Kaiserslautern in die Zentrale des 1. FCK Fanclubs Fairplay: „Euer Fanclub ist dieses Jahr ein Gewinner des „Tribüne ohne Grenzen - Preis 2017“! Vorgeschlagen wurdet ihr vom Fanclub „Queer Devils. Wir finden euer jahrelanges Engagement für Fans mit Handicap verdient eine Auszeichnung! Dieses Engagement überzeugte die Jury des „Tribüne ohne Grenzen – Preises“ wie folgt:

Projektgruppe „Betze international“ sucht Mitstreiter

16. Juni 2017
2017international04

Gemeinsam die internationale Geschichte des 1. FCK aufarbeiten - dafür engagieren sich Mitglieder des "1. FCK Fanclubs Fairplay" in einer Projektgruppe des pfälzischen Traditionsklubs und suchen weitere Mitstreiter!

FCK-Ehrung für "25 Jahre Fanclub Fairplay"

23. Oktober 2017
2017ehrung33

Der 1. FC Kaiserslautern weiß die Unterstützung durch seinen treuen Anhang zu schätzen. Insbesondere die Verbundenheit der mehr als 400 registrierten Fanclubs wissen die Verantwortlichen des Vereins zu würdigen. So folgte die Klubführung auch 2017 dem schönen Brauch, langjährige Fanclubs anlässlich spezieller Jubiläen besonders zu ehren. In diesem Jahr standen insgesamt 39 Fanclub-Feierlichkeiten an. „Auf diese große Anzahl an älteren Fanclubs ist der FCK sehr stolz“, konnte man bei „fck.de“ nachlesen.                                                

Generationenübergreifend: FCK-Trainer erzählten

12. Oktober 2017
2017talk09

Nach längerer Pause veranstaltete das FCK-Museum und das „K in Lautern“ unter dem Motto „Museum erleben“ wieder einmal einen „Erzählabend“. Zu der prominent besetzten Talkrunde fanden sich am 11. Oktober 2017 ehemaligen und aktuellen Trainer des 1. FC Kaiserslautern ein. Durch die launige Gesprächsrunde führte der bestens vorbereitete Fernseh-Moderator Holger Wienpahl. Dietrich Weise, Hannes Bongartz, Reiner Hollmann und der Tage zuvor zum neuen FCK-Co-Trainer beförderte Alexander Bugera plauderten zwei Stunden lang „aus dem Nähkästchen“.

Harmonische 14. Rolli-Autogrammstunde

01. Oktober 2017
2017rolli05

Nachdem im Februar 2017 die „Rolli-Autogrammstunde“ des Jahres 2016 nachgeholt wurde, veranstaltete der „1. FCK Fanclub Fairplay“ in enger Zusammenarbeit mit dem 1. FC Kaiserslautern das alljährlich stattfindende Meeting wie gewohnt im Verlauf der Vorrunde einer Saison. Dazu trafen sich am 30. September 2017 in der „Karlsberg-Fanhalle-Nord“ des Fritz-Walter-Stadions knapp 100 gesundheitlich gehandicapte FCK-Anhänger. Einen Tag nach dem ersten Saisonsieg im Heimspiel der „Roten Teufel“ gegen die SpVgg. Greuther Fürth (3:0).